Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert. ~ Nelson Mandela



[Neuzugänge] Mein erstes Rezensionsexemplar und Vertrauen in meine Schwester

//
6 Kommentare


Habt ihr schon Sommerferien oder seid ihr noch bei den chilligsten Schultagen des Jahres? Wir bayrischen Schüler haben das Glück, dass unsere Sommerferien bis Mitte September dauern. Dafür fangen sie aber erst Ende Juli an. Unterricht findet keiner mehr statt, aber eben die chilligsten Tage des Jahres. Heute hatten wir unseren Wandertag. Meine Klasse ist nach Lindau gefahren und den ganzen Tag unterwegs gewesen. Deswegen war meine Schwester Mila aus dem Haus der bunten Bücher für mich in der Bücherei und hat (hoffentlich schöne) Bücher für mich ausgeliehen.



 Das Blumenorakel von Petra Durst-Benning

Die Autorin hat einen interessanten Nachnamen. Natürlich hat Mila das Buch nicht deswegen ausgeliehen. Sie hat den hinteren Buchdeckel gelesen, für lesenswert empfunden (das heißt, sie will das lesen) und auf meinem Namen ausgeliehen. Damit ihr jetzt kein (zu) schlechtes Bild von Mila erhaltet: Wir haben (un)glücklicherweise ungefähr den gleichen Lesegeschmack.

Lügen, die von Herzen kommen von Kerstin Gier

Von Kerstin Gier hab ich auch noch Für jede Lösung ein Problem ausgeliehen und noch nicht angefangen zu lesen. Aber ich glaube, das könnte ein gutes Buch sein, und habe Mila gebeten, mir noch einen Kerstin-Gier-Roman auszuleihen.

Der Lavendelgarten von Lucinda Riley

Seit ich Das Mädchen auf den Klippen gelesen hab, bin ich ein Fan von Lucinda Rileys Büchern. Meine Mutter hat sich Der Lavendelgarten von meinem Opa ausgeliehen und mir weitergegeben. Sie findet die Idee super, manchmal seien aber seltsame Sätze drin, wie "Sie blickte die Bücher an und die Bücher blickten stumm zurück." Oder so ähnlich zumindest. So etwas fällt mir nie auf. Und ja, bei uns liest die komplette Familie (mein Vater liest aber nur, wenn er Zeit hat, und meine Oma lliest nur Reiseführer).

Perfekt ist jetzt von Tim Tharp

Dieses Buch ist mein erstes Rezensionsexemplar, das ich auf vorablesen.de gewonnen hab. Danke auch an den Magellan-Verlag.
Ich hab es schon gelesen und werde voraussichtlich morgen die Rezension dazu veröffentlichen. Ihr dürft gespannt sein.

Vor kurzem hab ich euch gefragt, ob ich einen Praktikumsbericht veröffentlichen soll. Keine Angst, ich hab es nicht vergessen, nur die Zeit zum Schreiben fehlt mir. Normalerweise würde ich euch auf die Ferien vertrösten, aber ich hab eine dunkle Vorahnung, dass es in den Ferien nicht besser wird. Hoffentlich irre ich mich.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lioba,

    sehr schöne Bücher, hast Du da ausgeliehen! :)
    Ich finde "Lügen, die von Herzen kommen" sehr amüsant und es hat mir gut gefallen! :)
    Deine anderen Bücher sind auch sehr schön! Toll, dass Du bei vorablesen ein Buch gewonnen hast und rezensieren darfst! :)

    Ich freue mich schon auf Deinen Praktikumsbericht! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah,

      über das Reziexemplar hab ich mich auch mega gefreut.

      Dann hoffe ich mal, dass "Lügen, die von Herzen kommen" mir auch gut gefallen wird :) Der Inhalt klingt jedenfalls sehr vielversprechend.

      Liebe Grüße
      Lioba

      Löschen
  2. Hey =)
    Glückwunsch zum ersten Rezensionsexemplar und ganz viel Spaß damit! vorablesen ist eine wirklich tolle Seite =). Übrigens echt lustig, dass deine Oma nur Reiseführer liest, dann ist sie ja ein ziemlicher Experte =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :)
      Meine Großeltern reisen sehr viel, seit sie in der Rente sind. Vorher hatten sie nie Zeit, jetzt kommen sie ganz schön herum in der Welt.
      Bei Geburtstagen kommt es oft vor, dass wir uns gegenseitig in der Familie Bücher schenken und meine Oma bekommt dann eben Reiseführer anstelle von Büchern :)

      Löschen
  3. Ich hab dich für den Liebster Award getaggt:
    http://jennis-lesewelt.blogspot.de/2014/07/tag-nach-langer-zeit-wieder-der.html

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) es kann sein, dass ich die Fragen erst später beantworte, weil ich erst vor ein paar Tagen schon den Liebster-Award bekommen hab. Aber mitmachen werde ich auf jeden Fall. :)

      Löschen

Gib deinen Senf dazu! Sei es eine andere Meinung, Kritik oder Lob, ich mag deinen Senf. Als Dankeschön gibts Senf von mir zurück. Deal?

Blog Design and Content © by Libramor | Impressum | 2016.