Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert. ~ Nelson Mandela



[Follow Friday] Mein Leseverhalten

//
2 Kommentare

Die heutige Frage, die uns Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine gestellt hat, lautet: Hat sich euer Leseverhalten geändert, seit ihr bloggt?

Als ich die Frage letzte Woche gelesen hab, hab ich kurz gezögert, ob ich diese Woche bei der Aktion überhaupt mitmachen werde. Schließlich blogge ich erst seit etwa zweieinhalb Monaten. Nach einigem Überlegen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sich mein Leseverhalten in der Zeit schon verändert hat.


Erinnert ihr euch an die Praktikumswoche, die ich mal erwähnt hatte? (Ja, der Bericht kommt noch, ich hab schon ein schlechtes Gewissen.) In der Woche hab ich täglich zwei Stunden gelesen, auf den Busfahrten und in der Mittagspause. Wenn ich nicht über Bücher bloggen würde, hätte ich das wahrscheinlich nicht gemacht.

Seit ich meinen Blog hab, geh ich mittwochs immer in die Bücherei. Früher hab ich das auch gemacht, aber irgendwann hat die Zeit gefehlt oder ich hab es vergessen. Nach meinem sechsmonatigen Auslandsaufenthalt hab ich den regelmäßigen Büchereibesuch wieder angefangen. Wenn ich meinen Bücherblog nicht hätte, würde ich mittwochs nicht daran denken, in die Bücherei zu gehen.

Diese beiden Beispiele verdeutlichen nur, wie das Bloggen mein Leseverhalten verändert hat. Insgesamt würde ich sagen, lese ich mehr und meine Lesesucht hat sich verschärft. Das liegt zum Teil aber auch daran, dass ich den Blog ja mit Inhalt füllen muss.

Außerdem war ich mir vor dem Blog nie über meinen SuB bewusst. Klar, es gab Bücher, die standen ungelesen in meinem Regal. Aber das waren nur gefühlte zwei oder drei. Falsch gedacht, es waren sieben. Mein jetziger SuB hat 19 Bücher, die meisten davon sind aber geliehen. 

Auf den anderen Blogs, die bei dieser Aktion mitmachen, hab ich noch über ganz andere Veränderungen gelesen. Ich bin ja mal gespannt, wie sich mein Leseverhalten noch so verändern wird.

Hier findet ihr mehr Infos über den Follow Friday, sowie die teilnehmenden Blogs.

Die Frage für nächste Woche lautet:
Wie viele Buch-Freunde habt ihr? Erzählt uns doch mal wer und warum? Habt ihr auch einen Ex dabei, der euch dann im Laufe einer Reihe so gar nicht mehr grün war?

Nächste Woche werde ich bei der Aktion nicht mitmachen, weil ich von Sonntag bis Samstag nach Rom fahre. Soll ich euch danach von der Reise berichten?

Kommentare:

  1. Bei mir hat sich das Leseverhalten so ähnlich verändert wie bei dir. Man liest mehr und hat einen höheren SUB :D
    Über einen Bericht über Rom würde ich mich übrigens freuen :)

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind wahrscheinlich ganz allgemeine Veränderungen, die jeder Blogger durchmacht :D
      Danke für dein Feedback, dann mach ich mir in Rom schon ein paar kleine Notizen :)

      Liebe Grüße
      Lioba

      Löschen

Gib deinen Senf dazu! Sei es eine andere Meinung, Kritik oder Lob, ich mag deinen Senf. Als Dankeschön gibts Senf von mir zurück. Deal?

Blog Design and Content © by Libramor | Impressum | 2016.