Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert. ~ Nelson Mandela



5. Türchen: Fünf am Freitag - Schnee, Eis und Frost

//
4 Kommentare
http://traumberuf-schriftstellerin.blogspot.de











Jeden Freitag gibt Mulan alias Windsprite ein Thema vor, zu dem man fünf Dinge finden soll. Heute ist das Thema Schnee, Eis und Frost.

1. Schneefotos haben eine äußerst faszinierende Wirkung. Ich hab dieses Jahr zwei Stunden pro Woche Fotografie in der Schule, dafür müssen wir als Leistungsnachweis eine Weihnachtskarte gestalten. Hoffentlich schneit es noch diesen Winter...

2. Nach dem Fotografieren im Winter hat man immer eiskalte Hände. Mit einer Tasse Tee, Glühwein, Kinderpunsch oder heißer Schokolade werden die ganz schnell wieder warm.

3. Ich war dieses Jahr noch kein einziges Mal Eislaufen. Muss ich unbedingt bald machen, denn: Zwei Stunden auf dem Eis und danach schwebt man nur so durch die Gegend. Eislaufen verleiht Flüüüüügel!

4. Wo wir gerade bei Eislaufen sind: An unserer Schule gibt es fast jedes Jahr einen Wintersporttag, an dem kein Unterricht stattfindet und jeder sich eine Wintersportart aussuchen darf. Ich war meistens wandern und eislaufen :)
Die elfte und zwölfte Jahrgangsstufe bekommt an diesem Tag immer frei oder darf freiwillig mit. Ich glaub, ich geh freiwillig mit, wenn sich noch jemand anderer findet :)

5. Wenn ich am Laptop sitze, wird meine rechte Hand immer eiskalt. Auch im Sommer, da ist das ganz praktisch. Im Winter ist es aber einfach nur nervig.


Nach diesen eisigen Gedanken muss ich mich ganz schnell aufwärmen. Wer trinkt einen Tee mit? :)

Wärmende Grüße schickt euch
Lioba <3

Kommentare:

  1. Ich! Auf jeden Fall! Ich trinke nur noch ganz selten heiße Schokolade, aber wenn, dann ist das immer gleich was besonderes :-)
    Hast du das Bild für das Logo selber gemacht? Sieht nämlich schön aus :-)
    Sieht auch nach etwas aus, das man für eine Weihnachtspostkarte verwenden könnte...
    Hmm, das mysteriöse Laptopklima schlägt zu. Bei mir sind es die kleinen Finger, denen dabei die Wärme entzogen wird...
    Wintersporttag gibt's bei uns auch, aber ich gehe seit ich in der siebten bin zum Skifahren. Ach ja. Ich würde am liebsten genau jetzt Skifahren gehen, Einfach so, weil ich dieses Gefühl liebe, in den Bergen und so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich selbst gemacht, danke :)
      Stimmt, daran hatte ich noch gar nicht gedacht, vielleicht kann ich tatsächlich eine Weihnachtskarte draus machen :) Danke für die Idee :)
      Ich kann gar nicht Skifahren. Als wir im Skilager in der siebten Klasse waren, hab ich mich für die Wintersportgruppe angemeldet. Da sind wir z.B. Schneeschuhwandern gegangen oder Langlaufen oder so was. Und meine Eltern sind auch keine Skifahrer, deshalb hab ichs nie gelernt. :)
      Aber Schnee ist schon längst überfällig, da stimm ich dir zu. Schließlich ist morgen schon der zweite Advent und also schon fast Weihnachten! :D

      Löschen
    2. Und die Chancen stehen von Tag zu Tag schlechter... Heute ist Schneeregen gefallen, aber selbst richtiger Schnee wäre nicht liegengeblieben, dafür ist der Boden viel zu warm :-(
      Stimmt, bis zu den Ferien ist es auch nicht mehr lange hin... warum nur liegt in Büchern immer mehr Schnee als in der Realität >.<

      Löschen
    3. bei uns hats heute früh geschneit und der Schnee ist sogar auf den Dächern liegengeblieben. Jetzt ist aber alles wieder weg :/

      Löschen

Gib deinen Senf dazu! Sei es eine andere Meinung, Kritik oder Lob, ich mag deinen Senf. Als Dankeschön gibts Senf von mir zurück. Deal?

Blog Design and Content © by Libramor | Impressum | 2016.